Unsere Philosophie zur Hochzeitsfotografie

Picture of me – Unsere Philosophie und unsere Vorstellungen von Hochzeitsfotografie

WIR WOLLEN EHRLICH ZU EUCH SEIN:

Unsere Philosophie:
Wir sind bestrebt, unsere Angebote so zu gestalten, daß diese transparent und übersichtlich sind.
Wir versuchen uns so zu verhalten, wie wir es als Kunden selbst erwarten würden.
Wir halten nichts von verschleierten Angeboten und versteckten Kosten für selbstverständliche Leistungen. Für uns ist es selbstverständlich, dass wir alle aufgenommenen Fotos sichten, nach qualitativen Kriterien werten und anschließend individuell bearbeiten. Daß Ihr im Anschluß daran diese Fotos in voller Auflösung (professionelles Nikon-Equipment) und zur uneingeschränkten (privaten) Nutzung erhaltet, versteht sich von selbst.

WIR GEHEN FÜR EUCH BIS AN UNSERE GRENZEN:

Wir lieben die Fotografie und gehen für Euch bis an die Grenzen des Machbaren. Es ist unser Bestreben, Eure Hochzeit mit all ihren Facetten und emotionalen Momenten für Euch festzuhalten, aber dabei möglichst wenig den Ablauf zu stören.
Wir gehen dabei auch bis an die Grenzen unserer körperlichen Leistungsfähigkeit, denn wir „brennen“ für unseren Beruf. Darüber gibt es auch nicht viele Worte zu verlieren, denn die Bilder sprechen für sich.
Der Ausspruch „Der Photograph hat nur einen Augenblick zur Verfügung. Er muss das Bild und den besten Ausschnitt im gleichen Moment erfassen. Dazu ist die Raschheit des Jägers nötig. Es stimmt, dass ich nehme, aber ich stehle nicht und vergewaltige auch nicht. Wenn ich jemanden vor meinem Apparat habe, versuche ich mit ganzer Seele, meine Pflicht ihm gegenüber zu erfüllen, indem ich nicht nur seine äußeren Züge aufnehme, sondern auch die ganze Größe seines inneren Ich.“ des Fotografen EDOUARD BOUBAT beschreibt unsere Arbeitsweise besser, als wir es je könnten.

IHR SEIT UNS WICHTIG:

Wir sind für alle Ideen offen und halten wenig von standardisierten Abläufen. Uns ist dabei besonders wichtig, Euch vorzeitig in die Ideen und Planungen einzubeziehen. Es geht um Euch, Eure Hochzeit und Eure Fotos und deshalb ist es für uns wichtig, Euch kennenzulernen. Eine Hochzeit hat immer mit tiefen emotionalen Momenten zu tun und diese sind wesentlich wertvoller als stereotype Paarfotos.

WIR WOLLEN EUCH KENNENLERNEN:

Für uns ist die Hochzeitsfotografie nicht nur eine weitere Variante der Fotografie. Uns ist bewusst, dass das Hochzeitspaar und der Fotograf eine zeitlich begrenzte, aber überaus intensive Bindung eingehen. Wir sind davon überzeugt, dass gegenseitige Sympathie und Respekt die Basis für Bilder sind, die „unter die Haut gehen“. Deshalb ist es wichtig, sich vorher im unverbindlichen und entspannten Gespräch kennenzulernen.

GUTE FOTOGRAFIE IST IHREN PREIS WERT:

Professionelle Fotografie und Billigangebote widersprechen sich. Wir benutzen Equipment im 5-stelligen Bereich, welches einzig dazu dient, Eure Fotos in hochwertiger Qualität festhalten zu können.
Wir haben den Anspruch, Eure Fotos nur individuell bearbeitet an Euch zu übergeben, was allerdings nur unter Einsatz von zusätzlichem zeitlichem Aufwand zu bewerkstelligen ist. Da jede Hochzeit und jedes Paar individuell sind, möchten wir auch keine normierten Abläufe anbieten, sondern gemeinsam mit Euch maßgeschneiderte Lösungen erarbeiten.

Wir fänden es schade, nur auf einen Preis reduziert zu werden, denn wir erläutern im Zweifelsfall gerne, woraus sich dieser errechnet und zusammensetzt.
Habt deshalb bitte keine Scheu, auch darüber mit uns zu reden …

  • Martha - März 7, 2013 - 09:33

    Auch wieder wahnsinnig schöne Fotos! Tolle Zusammenstellung, macht bitte weiter so! Ich freu mich immer total auf eure Beiträge und sammle viele Ideen für meine eigene (kirchliche) HOchzeit nächstes Jahr !!!ReplyCancel

F a c e b o o k
K o m m e n t a r e
R e i s e t e r m i n e